Starte Programm Player

Teamtraining wie in Grönland

Abhängig von der Schneelage geht es entspannt auf Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft oder mit der Bergbahn bis zum Iglu-Bauplatz in den Bergen. Nach kurzer Einführung in die traditionelle Eskimo-Bauweise werden mit Schneesäge, Schaufel und professionellem Know-how die Schneehäuser in kleinen Teams gebaut. Eine urige Berghütte in der Nähe sorgt für den nötigen Energieausgleich. Den krönenden Abschluss bildet ein bayerischer Hüttenabend mit anschließender Rodelpartie. Dieses Wintererlebnis wird Ihrem Team lange in guter Erinnerung bleiben.

Ort

abhängig von den Schneeverhältnissen, an lawinensicheren Plätzen,  in der Region Schliersee-Spitzingsee

Dauer

je nach Bauwerk (Iglu, Quinzhee, Dog-House),  ½ Tag bis 1 Tag

Kondition

normale Winterwanderung 100-300 Hm ↑↓ je nach Tour

Leistungen

Schneeschuhtour, professionelles Know-how zum Bauen eines authentischen Iglus oder alternatives, naturverträgliches Schnee-Bauwerk, Leihausrüstung: MSR Schneeschuhe, Stöcke, Schneesäge, Schaufel

Preis

69 Euro pro Person

Mitzubringen

Outdoor Bekleidung im Zwiebelprinzip, knöchelfeste Winterschuhe, Mütze, 2 Paar Winter-Handschuhe, Sonnenbrille

Teilnehmer

6 -24 Personen

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Erlebniswerkstatt WILDPFADE.

Wir freuen uns sehr über Ihre Anfrage telefonisch +49 (0) 8026 92889 45 oder +49 (0) 172 600 5358 oder per E-Mail info@wildpfade.eu.

Sollten wir gerade unterwegs sein, hinterlassen Sie uns freundlicherweise eine Nachricht, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Gerne erstellen wir Ihnen auch individuelle Angebote nach Ihren Anforderungen.

iglubau-workshop